VERENA

verena0 verena1

 

verena2

Dank ihrer Seite hatte ich auch die Idee ein KFB zu basteln und meine Katzen sind begeistert.

Ich hab noch ein paar eigene Ideen hinzugefügt, ein Stück Jeanshose zum Reinkriechen, weil eine meiner Katzen das sehr gern tut.

Vielen Dank für die tolle Seite, ich bastel sicher noch mehr ;)

verena3

 


 DORIS

sissi_janosch01 sissi_janosch03

Meine beiden Katzen, Janosch und insbesondere Sissilieben ihr KFB. Sissi war von der ersten Minute an hellauf begeistert. Sogar gelegentliche Schläfchen werden bevorzugt  mitten im Katzenfummelbrett abgehalten.


 SANDRA

jerrylee_king03 jerrylee_king04

 Fummeln macht Spass ...Jerry-Lee und King


 TINA

sammy_4a charlie2

 Unser Kater Sammyist total begeistert. Er ist total verrückt nach den Katzensticks von Aldi Süd. Wir legen in viele der Rollen Stickstückchen und er pfötelt wie wild in den Rollen rum. Er bleibt manchmal noch einige Zeit vor dem Karton liegen, um sicher zu sein, dass nicht noch irgendwo ein Stückchen sich versteckt. Unser 2. Kater Charlie ist leider überhaupt nicht am Pfötelbrett interessiert. Er ist aber auch nicht so Leckerchen bezogen wie Sammy.

Das 2. Katzenfummelbrett das Tina zusammen mit ihren Mann gebastelt hat, ist nun auch für Charlie interessant.


 MARION

yakiramon1   yakiramon2
     

Das erste KFB, gebastelt aus allem,
was gerade in der Wohnung zu finden war

 

Yaki pfötelt wie ein Weltmeister,
Ramon ärgert das, daher bekommt Yaki eine Kopfnuss

 

Da ich alleine lebe und ganztags arbeite, schienen mir KFB's eine sinnvolle Beschäftigung für meine beiden Kater. Sie erwiesen sich als absoluter Volltreffer. Yaki liebt das Pföteln und ist ein richtiger Profi. Ramon bevorzugt einen Eierkarton mit Löchern oben drin. Wenn ich mich morgens für die Arbeit fertig mache, wuseln die Jungs immer ganz aufgeregt um mich rum und wollen, dass endlich das Brett befüllt wird.

 

Übrigens liebt Yaki das Pföteln so sehr, dass er Trockenfutter, wenn er es ausnahmsweise mal im Napf bekommt, auch erst da rausfummelt, bevor er futtert. 

 

Das werden sicher nicht meine letzten Bretter gewesen sein, besonders jetzt, da ich hier wieder so tolle Ideen gefunden habe.

yakiramon4

 


 RITA

rita01

Das 1. KFB war für meine ältesten Jungs, Flocke und Filou (9,5 J.) und obwohl diese totale Spielmuffel sind, ging es bei dem Brett gleich zur Sache.

 

Bereits am zweiten Abend wurde sich laut schreiend am Brett aufgestellt und nach den Leckerli gerufen :-))

 

rita04

Übrigens:

Die Flasche ist der absolute Geheimtipp :-))

 

Flocke weiss genau wie sie funktioniert, aber er zeigt es nicht ... er sammelt dort für schlechte Zeiten :-))

 

Ich konnte ihn einmal beobachten (er ist taub und wusste nicht das ich gerade die Treppe hochkam) als er ganz bewusst an die Flasche ist, sie genau so angeschubst hat, dass ein Leckerli raus ist und dann aber wieder weg.

 

Ich glaub Filou weiss noch nicht wie es geht und Flocke will nicht, dass er ihn dabei beobachtet :-))