BARBARA

tomkira2

 

 

 
 

tomkira3

 

Die Idee mit den Katzenfummelbrettern ist super.

 

 

Ich habe jetzt für unsere Stubentiger Tom (der rote) und Kira (die braune) eines gebastelt.

 

 

Die zwei finden es genauso klasse, wie die anderen auf deiner Seite!

 

 

 

 

tomkira4

 


 

 CAROLA

carola2  
carola3
     

Das erste große Fummelbrett für Okito und Spike (s/w).
Verwendet wurden außer dem Brett nur Dinge, die man fast in jedem Haushalt findet.

     
carola4

 


 MERYEM

meryem1

 

Angeregt von deiner tollen Homepage habe ich mich auch mal drangemacht und ein Fummelbrett gebastelt.

meryem3
     
meryem5

Dazu habe ich einen alten Setzkasten auseinandergesägt. Ein Teil des Setzkastens, eine alte Katzenmilchflasche (auseinandergetrennt und die Ränder abgeschmirgelt), Salbendöschen, ein kleiner Geschenkkarton mit Deckel sowie Karton und Toilettenpapierrollen habe ich mit Heißkleber befestigt. Der kleine Tontopf in der Mitte ist nicht festgeklebt, da er ziemlich schwer ist.

Tiger, Lily und Barney sind sehr interessiert, wobei Tiger zwar der Verfressenste ist, aber auch meist zu faul ist, für sein Futter etwas zu tun. Lily hat auch schon immer mit Begeisterung die Fummelkartons leer geräumt. So ist sie auch jetzt sehr interessiert (und erfolgreich!) bei der Sache.

 


 CAROLA 2

carola_g1 carola_g2

 carola_g3  

Weiter haben die beiden eine Fummelkiste mit Korken

Trudy + Willow

 Es ist ein einfaches ausgemustertes Tablett. Darunter ist noch eine Spanplatte geschraubt. Sie dient als zusätzliches Gewicht, dennn sonst racken unsere Katzen das Tablett durchs ganze Zimmer. Und sie dient der Befestigung der gelben Spraydosendeckel. Sie sind einfach mit einer Schraube durchgeschraubt. Weiter ist noch eine Waschmitteldosierkugel und die umgedrehte Verpackung eines Fertiggerichtes aufgeschraubt. Diese habe ich mit einer seitlichen Öffnung versehen (so eine Art Mauseloch) zum Pföteln.


   

CHRISTINE

   

cimg0786

 

 

 

 

 

 

erste Begegnung mit dem KFB

 

Konzentriert und systematisch holt sich ZsaZsi mit dem Pfötchen das TroFu aus den

Zwischenräumen. Dabei muss man gaaanz genau hinschauen!

 
cimg0783
         
cimg0790  

Auch für Eazy ist es das erste Mal mit dem neuen Brett: Eazys Motto ist eher

"nicht kleckern, sondern klotzen" so macht er sich eifrig und geschickt über

alle Bereiche des KFB's her.

 
cimg0799

 


 


 SYBILLE

vier_katzen1      
vier_katzen2
         

Vielleicht freut Ihr Euch über Bilder meiner Süssen.

 

Leo,

Maxima,

Hans-Rudi

und

Rühmann,
am KFB:-)) 

   

 

vier_katzen4